Nachhaltige Heizsysteme dank Wärmepumpen

3
Punkte
|
3
Min. Lesezeit

Erneuerbare Heizungssysteme helfen, dem Klimawandel entgegenzuwirken. Eine Impulsberatung unterstützt bei der Entscheidung für energieeffiziente Wärmepumpen.

Wärmepumpen werden durch erneuerbare Elemente wie Luft, Wasser betrieben. Diese Energien werden in Heizwärme umgewandelt und bieten eine effiziente Alternative zu herkömmlichen Ölheizungen. Das Konzept der Wärmepumpe eignet sich für alle Gebäudetypen. Egal, ob es sich um einen Neubau handelt oder ein altes Gebäude saniert werden muss; dank einer Wärmepumpe können bis zu 50 Prozent der Heizkosten gespart werden. Durch das energiesparende Heizsystem werden gleichzeitig schädliche CO2-Emissionen vermieden.

Unkomplizierte Impulsberatung von A bis Z

Für deinen Neubau oder die bevorstehende Sanierung möchtest du vom Angebot der nachhaltigen Wärmepumpen profitieren, weisst aber noch nicht so genau, welche Pumpe in Frage kommt? Der Richtofferten-Service von STIEBEL ELTRON unterstützt dich in deinem Bauvorhaben – unkompliziert und schnell. Innerhalb von fünf Minuten werden die persönlichen Anforderungen geprüft und nach Beantwortung von nur sieben Fragen eine massgeschneiderte Produktempfehlung abgegeben. Nach Erhalt der unverbindlichen Richtofferte von qualifizierten Installateur*innen werden bei einem Vor-Ort-Termin das Angebot und die noch offenen Fragen durch Fachpartner*innen geprüft und beantwortet.

​​Die kompetente Impulsberatung von STIEBEL ELTRON unterstützte den Berner Spitzenschwinger Matthias Glarner bei der Findung der optimalen Wärmepumpe.
JETZT UNVERBINDLICHE RICHTOFFERTE ANFORDERN

Neueste Inverter-Technologien sorgen für tiefe Energiekosten

Eine Wärmepumpe mit Inverter-Technologie passt sich präzise an den Wärmebedarf an und reguliert die Leistung der Heizung. Das sorgt für tiefe Kosten sowie bessere Qualität des Frischwassers und lässt unangenehmen Ölgeruch verschwinden. Einen Austausch von alten Heizsystemen lohnt sich in jedem Fall. Davon ist auch Schwingerkönig Matthias Glarner überzeugt: «Wir haben zwar jetzt eine Investition getätigt, sind aber davon überzeugt, dass dank enormer Effizienzsteigerung die zukünftig massiv tieferen Energiekosten diese Investition schnell amortisieren werden.»

Glarner ist zufrieden mit seiner energieeffizienten Wärmepumpe.

Sichere den Förderbetrag deiner Wärmepumpe

Bevor sich die dauerhaften Heizkosten mindern, muss eine Investition getätigt werden. Dafür werden diverse Förderprogramme des Bundes, Kantons oder der Gemeinde angeboten, die den Einbau einer Wärmepumpe finanziell unterstützen. Ebenfalls bieten einige Energieversorger vergünstigte Stromtarife oder zusätzliche Fördergelder an. Du siehst also, es gibt viele gute Gründe für den Austausch eines alten Heizsystem mit einer Wärmepumpe von STIEBEL ELTRON. Gemeinsam – und mit Hilfe von Fördergeldern – kann ein Schritt in Richtung nachhaltige Zukunft gemacht werden.

JETZT UNVERBINDLICHE RICHTOFFERTE ANFORDERN
No items found.
Erste Veröffentlichung: 
2.6.2022
  |  Letztes Update: 
20.5.2022

Effiziente Wärmepumpen von STIEBEL ELTRON

Wärmepumpen sind für alle Gebäudetypen geeignet. Vom Ferienhaus bis zum grossen Bürogebäude: Es gibt für jedes Anwesen das passende Modell. Das nachhaltige Konzept der Wärmepumpe bietet ideale Voraussetzungen und garantiert eine effiziente Wärmeversorgung, die nicht nur Kosten, sondern auch CO₂-Emissionen reduziert.

STIEBEL ELTRON ist führender Wärmepumpenspezialist der Schweiz. Die über 40 Jahre Erfahrung und das schweizweite Installateur-Netzwerk liefern beste Qualität.

An der Umfrage teilnehmen
Deine Antwort überprüfen

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Wähle eine Antwort aus

Super! du hast gewonnen.

0
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop

Schade!

0
Versuchs doch gleich nochmals.
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Wir speichern Deine Antwort

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Heizt du schon mit einer Wärmepumpe?

Eine Antwort auswählen

Super! Du hast gewonnen.

3
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Deine Antwort überprüfen

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Super! du hast gewonnen.

0
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Diese Story teilen

Weitere Storys