4‘786 Online-Bewertungen sagen alles

3
Punkte
|
3
Min. Lesezeit

Waschen ohne Überdosierung und Umweltbelastung? Das Schweizer Startup Washo.ch macht genau das möglich: mit plastikfreien Waschstreifen und Tabs.

Teste jetzt gratis die Washo Waschstreifen.

Lukas Thoma, Gründer von Washo, ist in einer beneidenswerten Lage. «Ich muss gar nicht erst sagen, wie toll unsere Produkte sind», lacht er verschmitzt. «Unsere Kunden*innen haben bis heute über 4'700 positive Bewertungen mit Foto und Text auf Washo.ch hinterlassen.» Dank diesem ehrlichen Kundenfeedback und vielen Weiterempfehlungen ist Washo in nur einem Jahr auf über 100'000 Kunden*innen gewachsen.

Jetzt Washo gratis testen

Damit die grüne Waschrevolution rasch weitergeht, kannst jetzt auch du Waschstreifen kostenlos und ohne Risiko testen: Bestelle hier deine Gratis-Waschstreifen. Als erstes Unternehmen bietet Washo auch in Europa produzierte Waschstreifen an. Dank der umfassenden Geld-zurück-Garantie kaufst du bei Washo zudem immer völlig risikolos ein.

Mehr Informationen auf www.washo.ch
No items found.

So einfach kannst du umweltfreundlich waschen

Wer vordosierte Waschmittel wie Washo wählt, schont die Natur. Denn durch die fest gepressten, trockenen und zwei Gramm leichten Waschstreifen, gelangen einerseits weniger Chemikalien ins Abwasser und andererseits verursacht der Transport deutlich weniger CO2-Emissionen. Washo-Waschstreifen sind auf das Wesentliche reduziert, biologisch abbaubar sowie frei von Mikroplastik und tierischen Produkten. Und trotzdem sorgen die pflanzlich basierten Tenside für volle Waschkraft.

Unverpackte Geschirrspültabs

Seit April sorgt Washo jetzt auch für ein Umdenken in der Küche. «Wieso muss sogar ein einzelner Geschirrspül-Tab in Plastik verpackt sein?», wunderte sich Washo-Gründer Lukas Thoma vor einiger Zeit. «Alles, was wir in den Geschirrspüler geben, geht ungefiltert direkt ins Abwasser. Aus dieser Überlegung heraus hat Washo jetzt auch plastikfreie Tabs lanciert. Dafür haben wir das Pressverfahren so angepasst, dass die Geschirrspültabs unverpackt zusammenhalten und sich im Wasser dennoch einfach auflösen“, erklärt Thoma.

Mehr Informationen auf www.washo.ch/tabs

Zitronensäure und Aktiv-Sauerstoff statt aggressive Chemikalien

Die verbesserte Formel reinigt zuverlässig und nachhaltig, ohne die Natur unnötig mit schädlichen Chemikalien zu belasten. Bei den Inhaltsstoffen bevorzugt Washo biologisch abbaubare Komponenten und die Rezeptur ist ECO-Cert-zertifiziert. Die 20g leichten Tabs werden in Deutschland produziert und sind 100% vegan.

Ein Baum pro Box

Washo pflanzt für jedes verkaufte Produkt einen Baum. Bis heute sind so über 250‘000 Bäume gepflanzt worden. Mit dieser Aufforstung leistet Washo einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel.

Teste Washo jetzt kostenlos oder profitiere mit dem Code «W20» von 20% Rabatt auf deine Bestellung.

Jetzt dein Gratis-Muster bestellen
Erste Veröffentlichung: 
8.6.2022
  |  Letztes Update: 
31.5.2022

Waschen – so wäschst und spülst du heute!

  • nackt statt in Plastik verpackt
  • unbedenkliche und natürliche Inhaltsstoffe
  • frei von giftigen Chemikalien
  • ohne Mikroplastik
  • recycelbare Karton-/Papierverpackung
  • vegan
An der Umfrage teilnehmen
Deine Antwort überprüfen

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Wähle eine Antwort aus

Super! du hast gewonnen.

0
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop

Schade!

0
Versuchs doch gleich nochmals.
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Wir speichern Deine Antwort

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Schleppst immer noch kiloweise Waschpulver nach Hause, das erst noch der Umwelt schadet?

Eine Antwort auswählen

Super! Du hast gewonnen.

3
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Deine Antwort überprüfen

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Super! du hast gewonnen.

0
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Diese Story teilen

Weitere Storys